Festival in Freudenstadt

    Spirit-Highlights 2017

    Bharati Corinna & Balakrishna Martin Glanert

    Bharati Corinna & Balakrishna Martin Glanert

    Bharati hat viele Jahre ihres Lebens die Tiefe der Spiritualität in Indien gelebt und seit 2011 eine Vielzahl von Dunkelretreats in Deutschland und in Indien begleitet. Martin hat klinische Psychologie und Behavioural Science studiert und begleitet nun seit 5 Jahren die Dunkelretreat. Seit 2013 sind die beiden verheiratet und wohnen im Schwarzwald und in Südindien.

    Vortrag auf dem Festival:
    "Dunkelretreat: Lass deine Seele zu dir sprechen"

    Für uns ist Dunkelretreat die Rückführung auf das Essentielle: Das Erleben des Seins. Indem äußere Reize soweit wie möglich minimiert werden richtet sich der Blick nach innen. Indem wir unsere eigenen Gedanken, Gefühle und Energien intensiv wahrnehmen erkennen wir uns Selbst und die Perspektiven, die wir uns selbst erschaffen haben. Wir haben die Möglichkeit hinter die Illusion unserer Existenz zu blicken und unser wahres Selbst zu erkennen. In dieser kraftvollen Ruhe sind wunderbare und heilsame Erfahrungen möglich.

    Workshop auf dem Festival:
    Stille und Klang: Geborgen in der sanften Dunkelheit

    Durch die Erfahrung im Mutterleib haben wir, tief verbunden mit der Mutter, eine Einheit gebildet und uns friedlich neun Monate lang dem Urvertrauen hingegeben. Bewusstes Erleben der Dunkelheit ist wie ein bewusstes zurückgehen in diese tiefe Erfahrung. Dort gebären nicht nur neue Erkenntnisse, sondern durch die tiefe Ruhe können wir die eigene Seele wahrnehmen, wie sie zu uns spricht, sich mit uns und höchsten spirituellen Schwingungen verbindet.

    Jeder Teilnehmer erfährt die Dunkelheit auf seine individuelle Weise. Es ist oft eine vertiefte Wahrnehmung von sich selbst da, Inneneinkehr, Beobachtung der mentalen Prozesse, Erfahrung des Urtons und Urlichts, Begegnung mit Geistwesen, Verstorbenen, Lichtgestalten, Naturkräften, Erfahrung der Leere, Todeserfahrung, Reinkarnationserfahrung, Gespür eines zweiten Körpers: des Plasmakörpers, und viele weitere Erfahrungen.

    www.spiritbalance.net