Nächster Festival-Termin: Kur- und Kongresszentrum Freudenstadt 14.-17. Mai 2015


Liebe Freunde des One Spirit Festivals!

Nachdem das Festival 2010 Baden-Baden verließ u.a. weil den Festivalbesuchern durch die Stadt das Sitzen auf dem heiligen Kurpark-Rasen verboten wurde, gestaltete es sich für uns schwierig eine echte atmosphärische Alternative zu finden.

Jetzt haben wir im Kur- und Kongresshaus Freudenstadt eine wirklich wunderbare ästhetische Möglichkeit - die Traum-Alternative zu Baden-Baden -  gefunden.
Hier findet der One Spirit ein familiäres und schönes neues Zuhause!

Freudenstadt liegt auf 750 Metern und macht 
energetisch seinem Namen alle Ehre. Eine leichte und schöne Atmosphäre liegt diesem Luftkurort zugrunde. Es macht Freude dort zu verweilen, zu bummeln und in einem der zahlreichen Cafés zu sitzen. Preislich kommt der Ort uns allen zugute denn die Hotels und Pensionen, die Restaurants  und Cafés sind sehr sehr preiswert und für jeden Geldbeutel machbar. Ein Platz an dem ihr gut eine Woche Urlaub dran hängen könnt!

Das letzte Festival in Karlsruhe hat bereits neue qualitative Maßstäbe gesetzt, die wir nun noch weiter verstärken wollen. Ein Festival von spirituellen Freunden, die sich auf einer Ebene begegnen um miteinander zu tanzen, singen und ihre Weisheit zu teilen. Keine spirituellen Hierarchien sondern Freundschaft, die sich durch gegenseitigen Respekt, Loyalität und Integrität auszeichnet. Wir wollen uns gegenseitig bereichern, aneinander erfreuen, uns selbst und andere wertschätzen und umarmen.

Mit dabei sind wieder viele Freunde, die ihr nicht vermissen möchtet wie Satyaa & Pari, Peter Makena, Veeresh usw.

In Kürze mehr und bald auch auf unserer Webseite, die wir jetzt nach und nach updaten.

Herzensgrüße von Mariam, Teresa, Ananda & Team

Winnie Rode

Winnie Rode lehrt seit über 25 Jahren buddhistische Philosophie und Meditation. Er begann mit seiner Ausbildung als Meditations-Lehrer vor mehr als 30 Jahren in einem tibetischen Exil-Kloster, als Mönch der Mahayana-Tradition in Indien. Er hat das traditionelle buddhistische Studium absolviert und...» mehr
Gehe zu:Spirit-Highlights

Sarmad Ensemble

Die Kunst, das Leben zu feiern Bist Du nicht eins mit dem Geliebten Suche Und bist Du eins mit dem Geliebten Freue Dich und feiere. Mevlana Rumi» mehr

Pari

Pari holds Satsangs during his stay in the summer months in Alexis Zorbas on Corfu and this time also at the Rainbow Spirit Festival in Munic.» mehr
Gehe zu:Spirit-Highlights

Ilona Selke

Ilona Selke ist international bekannte Autorin der Bücher "Weisheit der Delfine" und "Frei wie ein Delfin." Sie hat als Seminarleiterin seit 1987 im Bereich der Seelenbewusstseinsentwicklung, der Quantum-Heilung, wie auch des Manifestationstrainings weltweit Menschen geholfen Zugang zu höheren...» mehr

Schattenarbeit - v. Abdi Assadi

Spirituelle Fortschritte gibt es nur, wenn wir uns unserem Schatten stellen, dem Teil der Seele, den das Ego nicht sehen und nicht wahrhaben will. Das gilt für Nationen ebenso wie für Individuen. Der im Iran geborene Abdi Assadi ist ein schonungsloser Aufdecker des Schattens. » mehr
Gehe zu:2012: Spirituelle Arroganz

Aktuelles Podium München 2013

Sich selbst verwirklichen oder die Welt verändern? Das Grundbedürfnis aller Menschen ist es anscheinend, glücklich zu sein. Dafür sind die meisten auch bereit etwas zu tun, sich in jene Richtung zu bewegen, wo es uns hinzieht. Und es zieht uns doch zu uns selber. Es gibt wohl niemanden, der noch...» mehr

Wie Yoga heilt

Haben Sie Kopfschmerzen? Höhenangst? Oder eine Erkältung? Es gibt für alles eine Yoga-Lösung: Einfache Übungen für häufig vorkommende Beschwerden» mehr
Gehe zu:Buch-Tipps

Einmal Himmel und zurück

Es passierte bei einer Kajakfahrt. Die amerikanische Ärztin Mary C. Neal verunglückte mit ihrem Boot, was sie während ihres Unfalls erlebte und fühlte, schildert sie in ihrem aufsehenerregenden Buch, das in den USA zum Bestseller wurde.» mehr