Artikel

Artikel · 07/08/2018
Vor einigen Jahren glaubte ich wirklich, dass ich nun den Großteil der Reise ins Erwachen hinter mich gebracht hätte. Meine Vorstellung war, dass mein Leben in einen emotionsfreien stillen Fluss mündet, an dessen Ende das friedliche Entschlafen in die andere Welt steht... Ich hatte doch schon so viel gelöst, an mir „gearbeitet“ und geheilt… Aber die Seele, die transformierende Kraft von Allem, was ist, - und die nicht ruht, bis wir wahrlich ganz sind, - flüsterte mir zu:....