André Nama’Him Meyr

Liebes Hohes Licht im menschlichen Körper.

Denn das ist es, was wir sind und uns vereint. Dich, mich und alle anderen Engel in Menschengestalt. Die Erkenntnis, dass wir so viel mehr sind als nur Mensch, bringt die tiefe Sehnsucht in uns zum Ausdruck, zu erfahren wer wir wirklich sind. Dafür ist jetzt die Zeit.

Obwohl wir uns seit Anbeginn kennen, stelle ich mich dir gerne noch einmal vor. Als Mensch André und auch mit meinen Urprungstönen Nama’Him. Die Bedeutung hiervon ist „Kosmischer Bote“ und bringt meine Aufgabe in dieser Phase der Zeit zum Ausdruck. 

Seit nunmehr 20 Jahren wirke ich als Medium für die Hohen Lichter des Universums, bringe Botschaften der Neuen Energien auf den Planeten. Die Lichtwesen, mit denen ich am innigsten verbunden bin sind Jesus, Melek Metatron, Engel Nathaniel, Kryon und Laotse. Sie haben mich über viele Jahre intensiv geschult und tun es immer noch. Am Beginn dieser Schulung fragten sie mich: „Bist du bereit alles zu vergessen, was du bisher gelernt hast und alle alten Bücher wegzulegen? Bist du bereit zu vertrauen – auch wenn du nicht alles gleich verstehst?“

Diese Neue Zeitenenergie, in der wir uns jetzt befinden, wird von der geistigen Welt „Die 3. Zeit“ genannt. Nachdem sich (von vielen unbemerkt) der sog. Aufstieg des Planetenbewusstseins vollzogen hat, sind wir in diese Übergangsphase eingetreten, in die Phase der großen Manifestation und Transformation. Die alten Strukturen zerfallen, gleichzeitig sind wir aufgerufen, die Neue Welt zu erschaffen. Es ist jetzt ALLES möglich, wenn wir unser Schöpferlicht bewusst und in tiefem Vertrauen auf die Liebe in uns, einsetzen. Die Menschheit schreibt nun ein neues Buch, das so noch nie geschrieben wurde. Und so ist es auch zunehmend immer weniger möglich, sich auf Erfahrungen, Lehren und Wissen aus früheren Zeiten zu stützen. Das ist eine große Herausforderung, die viele Menschen derzeit sehr verunsichert. Doch die Lösung ist einfach: Das Zulassen des tiefen Fühlens im jeweiligen Moment, gepaart mit dem ebenso tiefen Vertrauen in das Licht in uns, öffnet alle lichten Tore.

Es geht in dieser Zeit um das Loslassen des Verstandes, auch der mental geprägten Spiritualität und um die Erkenntnis, dass wir alles in uns tragen, was wir brauchen und uns nicht vor unserer Größe zu fürchten. Denn, egal, was uns entgegentritt, es immer die Liebe ist, die heilt und erlöst, und dass wir diese Liebe sind. Dieses Liebeslicht ist immer stärker als jede Dualität, und wandelt alles in Gold, wenn wir es EINFACH zulassen.

Aufgebaut auf der Aussage, dass das Göttliche EINFACH ist, wirke ich, zusammen mit meiner Frau Isabelle Adamea seit 2003 in unserem Lichtzentrum Celeson, in Rosenheim, im Süden Deutschlands. 

Wir freuen uns, wenn du magst, dich beim One Spirit Festival kennen zu lernen und dir in einem der beiden Vorträge im Raum Christus (Sa, 16 Uhr / So, 15 Uhr), mehr darüber zu erzählen. Auch wird Engel Nathaniel zu dir sprechen, über das ursprüngliche Leben und dir eine Übertragung der Heil- und Lebensenergie ELISE zukommen lassen.

Mit lieben Herzensgrüssen sende ich dir das Licht der Dankbarkeit – AN’ANASHA

André Nama‘Him

 

Vielleicht möchtest du dich im Vorfeld etwas über uns informieren, gerne:

Unser Homepage

 

Unser Buch-Bestseller über die ELISE Heil- und Lebensenergie

 

Die YouTube Online Heilungsmediathek

 

Die Facebookseite mit Gruppen Community