Ute Höstermann + Reinhard Trost

Ute Höstermann ist Autorin und die Gründerin der zeitenwende-schule.

Ich bin hier, um die Brücke zu bauen in die Neue Zeit. Hierzu ist meine Philosophie in meinem Buch „ 11 Schlüssel zur Meisterschaft der Neuen Zeit“ zu lesen und in meinen Seminaren, Ausbildungen und Treffen ist die Energie der Neuen Zeit direkt erlebbar.

Die Neue Zeit ist nur erfahrbar über das Herz und hier helfen meine Lieder und meine Musik uns auf Herzfrequenz zu bringen.

Reinhard Trost ist gelernter Musiktherapeut und Klangheiler.

Ich bin hier, um die Musik aus dem Himmel auf die Erde herunter zu bringen. Singen läßt uns das Göttliche erinnern, das Unausgesprochene wird Wortklang und so Wirklichkeit.
Wir tanzen und feiern das Leben…oder lauschen der Stille … hinter den Klängen.
Tönend teilen wir uns der Materie mit.


Jetzt ist die Zeit jenseits aller Zugehörigkeiten an bestimmte Religionen, sich mit dem Göttlichen zu vereinen.

Im Jetzt entsteht durch Freiheit des Geistes das Neue.

Gemeinsam schaffen wir einen fühlbaren Raum der Neuen Zeit

mit eigenen Liedern, die Mut machen und das Herz öffnen.
So kann sich die Seele erinnern und ohne Raum und Zeit sich im Jetzt entfalten. Wir haben beide die Gabe aus dem Moment heraus zu erspüren und zu gestalten und so ist jedes Konzert neu und angepasst an den Moment, an die Stimmung und an die Teilnehmer.

Diese Musik hebt dich auf Herzfrequenz, um die Brücke in die Neue Zeit sichtbar und erlebbar zu machen. Wir erinnern an das wahre Sein. In der emotionalen Präsenz im ewigen Jetzt - fliesst das erwachte Mitgefühl ins Leben

* mit einer tief in die Zelle führenden Erinnerung an unser wahres Sein beginnen wir -

* eine Meditation führt uns in unser inneres göttliches Kind und die sehr herzöffende Musik kann dort hineinfliessen und das Herz sich erweichen -

* Am Ende dieser Klangreise kommen wir in tiefen Kontakt mit unserem Herz und baden in der Erinnerung an das wahre

Sein, das sich im ewigen Jetzt ausdrückt -

* Mit Impulsen aus dem Publikum entstehen neue Mantren passend für den Moment. So kreieren wir von Augenblick zu Augenblick, was im Moment durch uns erfahren werden will.

ICH BiN DIE KLARHEIT UND PRÄSENZ IN DER NEUEN ZEIT ute höstermann •

 

http://zeitenwende-schule.de/herzfrequenz/