Diese Highlights findest Du auf dieser Seite:

SALIMUTRA Eva Denk Peter Uwe Piotter AKTU Jürgen Solys
 Barbara Vödisch Annika Dietmann  Gopal Morgaine & ÄON
Charles Kunow Nguyen Thi Thiet Jessica Sanchez-Palencia Kerstin Landwehr
Julia von Windheim Andreas Nothing Rebecca Szrama  weitere Highlights

Peter Uwe Piotter

Konzert: Das Licht in Dir



SALIMUTRA -          Eva Denk & Christopher Amrhein

SEELENESSENZ UND URWUNDE

JETZT IST ES ZEIT UNS ZU ERINNERN WER WIR WIRKLICH SIND

Deine Seele sehnt sich danach, sich wieder verbunden zu fühlen und im Hier und Jetzt all ihre Gaben zu verströmen.

Die einzigartige Essenz deiner Seele ist der Zauberstab, mit dem du andere zutiefst berühren und dich selbst heilen wirst.

Das Sehnen danach ist in deinen Zellen gespeichert.

ES IST ZEIT FÜR WAHRHEIT FREIHEIT UND LIEBE

Seit 2011 geben wir, Christopher Amrhein und Eva Denk in Verbindung mit der geistigen Welt unsere Erkenntnisse über die Uressenz an die Menschen weiter. Wir entdeckten dabei, dass wir alle mit einer ganz bestimmten Grundenergie, der Seelenessenz hier inkarnieren. 

Doch warum können wir sie nicht ganz einfach und leicht erkennen und geben?

Aufgrund eigener teils extrem heftiger Erfahrungen mit dem Öffnen dieser Grundverletzung – wir nennen sie Urwunde – begannen wir intensiv zu forschen. Wir erfuhren dabei, dass genau da, wo dein innerster Seelenkern, deine Essenz verborgen ist, deine größte Angst, die Urwunde liegt. Denn wir alle haben genau am Punkt unserer größten Kraft Ablehnung und Zurückweisung unserer Fähigkeiten erfahren, als wir auf der Erde in die Trennung von der Einheit gestoßen wurden. 

 

 

 

 

 

 

DER WEG IN DEINE ESSENZ

Wir alle haben auf Erden den Fall aus der Einheit der Verbundenheit mit allem Sein erlebt, haben den gleichen Selbstwertmangel, den gleichen tiefen Urschmerz in uns gespeichert. Jeder hat dabei sein Thema, seine individuelle Urwunde, doch der Schmerz der Getrenntheit ist für alle der gleiche. 

Doch die Zeitqualität hat sich geändert: Es wird nichts mehr unterstützt, das nicht von Liebe getragen und mit der eigenen Seelenessenz in Übereinstimmung ist.

Jetzt ist die Zeit reif, die alte Erfahrung hinter uns zu lassen und uns zu erinnern, wer wir wirklich sind. Zeit, Vertrauen, statt Angst zu wählen und wieder in deine eigene Seelenessenz zu finden.

"Es ist uns eine große Freude und Ehre, an diesem Prozess beteiligt zu sein und euch, die Pioniere in dieser spannenden Zeit des Übergangs, in die neue Dimension zu begleiten!

Dich für deinen ureigenen Weg auf der Erde zu öffnen und gleichzeitig dich an deine Herkunft im Geistigen zu erinnern, das ist unser Anliegen...



AKTU

Spirituelle Entfaltung & Mystische Erfahrung

Es wird darum gehen, was spirituelle Entfaltung in der Lebenspraxis bedeuten kann,

mit einigen Beispielen, (z.B. auf der weltlichen Ebene Perfektionismus und auf der inneren psychologischen Ebene die Bewertung von „richtig und falsch“ sowie Erkenntnis auf der Seinsebene. „Vollkommenheit“ und entfalteter Ausdruck auf der weltlichen Ebene „Gelassenheit“) und welche Mystischen Erfahrungen gemacht werden und was sie bedeuten können. z.B. die Erfahrung von „Eins sein“, „Auflösung“, „Leere-Nichts“, „Alles Liebe“, „Alles Energie“, „Samadhi“ usw.



Jürgen Solys

Lebe Deine Träume

Wirklich glücklich ist, wer seine Gabe gefunden hat und diese in den Dienst der Menschen stellt.



Barbara Vödisch

Wild & Frei - Du bist das Wunder!

 

Sprenge deine Grenzen - Erinnere dich, wer du bist - Erkenne deine Bestimmung und folge ihr - Entfalte deine Talente.   Kurzworkshop mit Meditation und Übungen.



Annika Dietmann

Eine etwas andere Sicht zum Thema Selbstverantwortung

Ich teile meine Gedanken zu diesem Wort und weite es auf eine Betrachtungweise aus, an die man

im ersten Moment vielleicht nicht denkt. Selbstverantwortung ist ein breit gefächerter Begriff, der viele Themen verknüpft.

Ich möchte die Gesamtheit darstellen, die durch "Selbstverantwortung" entsteht. Es ist ein Video, zu meinen eigenen Erfahrungen, es soll nicht belehren, sondern als Inspirationsquelle dienen.



Kerstin Landwehr & Marcus Sattio

Liebe und Freiheit direkt leben!

Mit praktischen Werkzeugen und Baden in Liebe und eigener Lebenskraft.

 

In diesem Video kann jeder in die Resonanz der Liebe eintauchen. Es findet ein direktes frisches Baden im Sein statt, in der wahren Natur. Sodass man in sich in Ruhe verweilen kann und es gleichzeitig in das Leben gehen darf. Mit praktischen Werkzeugen, die fein- kraftvoll wirken und die eigene Lebenskraft

wieder fließen kann. Der Zuschauer hat so die Möglichkeit mit Kerstin und Marcus auf mehreren Ebenen ganzheitlich eine Einheit von Körper-Geist-Seele zu erleben. Der fein- und grobstoffliche Körper wird einbezogen. Und es gibt konkrete Hilfen, wie man ganz praktisch sich da selbst unterstützen kann.

Jeder Zuschauer kann selbst dosieren, wie tief-weit er dies erleben möchte. Sich seine göttlich-menschliche Präsenz so offenbart. Es ist ein befreiender Einladungsraum z.B. Ängste zu überwinden und ewiges Liebelicht, unendliche Seligkeit zu sein, die überall ist.

Die Ganzheit mehrerer Menschen kann leben.      sein - lieben - leben - schöpfen - wirken



Gopal Norbert Klein

 "Wie kann ich die alte Welt verlassen?"

Wie kann ich meine Spiritualität im Alltag und vor allem im Beruf leben? Wie soll ich meinen alten Job aufgeben, wenn noch nichts Neues da ist und ich laufende Kosten habe? Wie verlasse ich meine alte Umgebung, Beziehung usw. ohne den neuen Boden sehen zu können? Welchen Beruf soll ich ergreifen, der im Einklang mit meinem Inneren ist? Wie kann ich beim Aufbau der neuen Welt mitwirken, wenn ich selber noch große Schwierigkeiten habe? Präzise Instruktionen von Gopal, um das eigene Leben in völlig neue Bahnen zu lenken

 



Morgaine & ÄON

Musik für Herz und Seele.

Ein Video-Konzert von Morgaine & ÄON

Der Sinn des Lebens, die Unendlichkeit des Seins und andere Fragen & Antworten“  Ein Gespräch zwischen ÄON und Morgaine



Charles Kunow

Sein in Liebe

Wir projizieren unsern Wunsch nach „Sein in Liebe“ in der Regel auf eine Person. Ja, es kann mit einer Person geteilt und gelebt sein. Nun, warum wird das oft zum Drama? Wir geben unbewusst dem gegenüber die Verantwortung für das zusammen glücklich und in Liebe sein. Da ist das Drama eingewoben. Sein in Liebe bedeutet eine erlöste Liebeskultur – tiefe Verbindung(en) jenseits aller Konventionen, in Freiheit und Verbindlichkeit.  Da mag ich zusammen forschen, untersuchen, erkennen und immer neu leben. Da ist tiefe Freude, wenn Liebe sich hier auf Erden immer neu ausbreitet, im Bewussten-Sein.



Nguyên Thi Thiêt

Die VinaMa®- Methode: Entspannte Schulter - gelöster Nacken.

In diesem Vortrag mit praktischer Anleitung, wird gezeigt, wie Sie auf

kreative und leichte Weise Ihre Schulter und Ihren Nacken entspannen können.

(Nguyên Thi Thiêt  ist die Leiterin des Fachinstituts für ganzheitliche VinaMa®)



Jessica Sanchez-Palencia

GESANG UND TANZ ALS TOR ZUR TRANSFORMATION

Kreativität und Spiritualität sind untrennbar miteinander verbunden. Die Freisetzung der eigenen Kreativität führt zu einem Wachstumsprozess, der die Beziehung zu unseren Mitmenschen ebenso bereichert wie alle anderen Lebensbereiche. Es ist Kreativität, die zu Spiritualität führt und Spiritualität, die zur Kreativität führt. In nativen Kulturen nützte der Schamane ausser Trommel und Rassel bestimmte Ausdrucksformen. Er heisst auch „Protopoet“, der erste Dichter der Menschheit. Darüber hinaus war er oft inspirierter Sänger, Schauspieler, Tänzer, Musiker, Darsteller, er war Gestalter, Bildner und Former, Zeichner und (Höhlen-)Maler. Viele Heilerinnen und Schamaninnen arbeiten mit Tönen, mit ihrer Stimme, mit Instrumenten. Diese Seelengesänge sind frei, mitunter in einer Sprache, die den Anwesenden unbekannt ist. Es ist eine Art geheimer Sprache, die in der Geisterwelt verstanden wird. Wir werden erleben, wir wir mit unserer Stimme heilen können.



Julia von Windheim

Erlebnis Seelenreise

Getragen sein von Bildern als Balsam Deiner Seele, dass sie sich in all ihrer Liebe entfalten möge, um Dich zu unterstützen.



Andreas Nothing

Was ist das Leben?

Andreas sieht es so, dass das, was das Leben tatsächlich ist, sich selbst nie wahrnehmen, erkennen und sich selbst nicht finden kann, und das ist die eigene wahre Natur, kein Anfang, kein Ende, keine Geburt, kein Tod, es gibt kein Kommen und Gehen, es ist in Wirklichkeit zeit-, raum-, positionslos und in Wirklichkeit ohne Charakteristik. Dieses Leben verwirklicht sich dann als dieses Bewusstsein, wo dann diese Erscheinungswelt, die auch wahrgenommen werden kann, stattfindet. Wenn man so möchte, Leben ist das, was eigentlich Wissen an sich ist, aber kein eigenes Wissen kennt und die phänomenale Welt ist einfach ein Ausdruck vom Leben. Aber Wissen nicht als gedankliches, kopfliches Wissen? Es ist reine Unwissenheit hier, in dem, was man wirklich ist, erscheinen keine Antworten und keine Fragen, es ist nie findbar, man kann das Selbst nie erkennen und in dem Nicht-Erkennen ist dann dieser Moment da, dieses intuitive Wissen, dass man das Unauffindbar ist und keiner Geburt und keinem Tod unterliegt.... weiter lesen...



Rebecca Szrama

Tierkommunikation - Gedankenaustausch mit Tieren und der Natur".