Bisher haben folgende Highlights zugesagt: 

 Ilona Selke, SEOM, Satyaa & Pari, Prem Joshua, Peter Makena,  Barbara Vödisch, Morgaine, ÄON, ONITANI, Eva Denk & Christopher Amrhein, Ute Höstermann, Peter Uwe Piotter, Jürgen Solys, Daniel Herbst, Gopal, Julia von Windheim, Rebecca Szrama, Aktu, Bettina Hallifax, Fabian Wollschläger, Yod, Thomas Mariam Sura, Teresa-Maria Sura, Nguyên Thi Thiêt, John David, Pratibha & Kareem, Annika Dietmann, Steffen Lohrer, Rowenna, Ragna Ruth Axen, Kerstin Landwehr & Marcus Sattio, Charles Kunow, Jessica Sanchez-Palencia, Vincenzo, Anushree, Christian Meyer, Thomas Young, Mayonah Bliss, Bhashkar Perinchery, Andreas Goldemann, Felix Maria Woschek, Equiano, Uta Böhler, Iris Waizenegger, Bea Soma Seemann, Antje Kyria Deva, Kailash Kokopelli, Dhwani, Martina Eyth, Julian Freiburger, The Sarmad Ensemble 

 Datum

Autor & Inhalt des nur auf dem Online Festival veröffentlichten Videos

 

Inhaltsangaben werden laufend erweitert und upgedatet.

ab 31.10.

Audio-Konzerte von Felix Maria Woschek:  Nur in der XXL Version zum streamen und downloaden.

ab 31.10.

Audio-Konzerte von Kailash Kokopelli:  Nur in der XXL Version zum streamen und downloaden.

ab 31.10.

Audio-Konzerte von Dhwani:  Nur in der XXL Version zum streamen und downloaden.

ab 31.10.

Audio-Konzerte von Andres Condon und dem Sarmad Ensemble:  Nur in der XXL Version zum streamen und downloaden.

ab 31.10.

Audio-Konzert von den Singing Buddhas:  Nur in der XXL Version zum streamen und downloaden.

ab 31.10.

Bonus Song von SEOM "Berufung":  Nur in der XXL Version zum streamen und downloaden.

ab 31.10.

Satyaa & Pari:  Ausgewählte Audio Live Aufnahmen von One Spirit Festival der letzten Jahre

ab 31.10.

Peter Makena:  Ausgewählte Audio Live Aufnahmen von One Spirit Festival der letzten Jahre

31.10.

Satyaa & Pari:  Video vom Festival-Konzert 2012 in München

31.10.

SEOM: Intuition der Fluss deines Lebens

 1.11.

YOD: Entdecke Deine Göttlichkeit

 

Die komplette Inhaltsbeschreibung hier...
 1.11.

ONITANI: Die kosmische Heilkraft der Seelen.Musk von ONITANI

Wenn Bettina und Tino Mosca-Schütz auf einer Bühne oder im Studio miteinander spielen, gibt es keine Noten vom Blatt, keine Proben, keine Planung. Ihre Musik entsteht ganz im Hier und Jetzt. Es handelt sich dabei nicht um die Improvisation versierter, aufeinander eingespielter Künstler, sondern um einen spirituellen Brückenschlag zwischen dem jeweiligen Thema und dem Universum. Die unmittelbare Kommunikation von Seele zu Seele bewegt die Zuhörer und wird von ihnen ebenso intuitiv verstanden, wie sie entstanden ist. Der Weg dieser förmlich einsaugenden Musik baut auf dem Vertrauen in die geistige Führung auf – und führt so aus dem Nichts in die Vollendung. Indem sie in Verbindung mit den Seelen ihrer Zuhörer gehen, berühren ONITANI diese zutiefst auf der Ebene des Unbewussten.

2.11. 

Ilona Selke:  Sind RAUM und ZEIT vom Geist beeinflussbar? Wenn ja, was benötigt es?

Ilona Selke bespricht das heikle Thema vom Bewusstseins-interaktivem Universum, gleich untermalt mit einer Übung, die alle Zuhörer mitmachen können.

 

Wieviel müssen wir tun, oder nicht tun, und genau was sollten wir tun um effektiv die mystische Kraft der Gedanken und Gefühle im täglichen Leben und Alltag erfolgreich anwenden zu können um unser Leben zu meistern.

 

Seit dreißig Jahren leitet Ilona Selke, internationale Bestseller Autorin und Seminarleiterin, Menschen erfolgreich darin an, ihren Geist zu schulen um die Lebensschule mit der Kraft von Bewusstsein zu meistern.

 

2.11. 

Peter Makena:  Video vom Festival-Konzert 2012 in München

 

3.11. 

Rowenna: Spuren zurückziehen und neue Spuren setzenMit deinem Herzensstrahl, dem wichtigsten Werkzeug aus deinem göttlichen Herzen, deiner inneren Sonne und zusammen mit deinen inneren Helfern löst du die gesetzten Spuren der Missklänge auf und dies über Zeit und Raum, in der gesamten dualen Matrix. Es ist wie das einatmen Gottes. Wenn Gott einatmet, ist die Schöpfung aufgelöst. Mit dem Herzensstrahl lässt du Verbindungen und neue Spuren setzen für deine Wünsche, Ziele, Manifestationen.

 

Eine einfache Vorgehensweise für alle Missklänge und Manifestationen. Eine Übung für alles was Dich bewegt. 

 3.11.

Konzert mit Peter Uwe Piotter: Das Licht in Dir.

 4.11.

John David: Spirituelle Öffnungen und Erwachen

 4.11.

Jürgen Solys: Lebe Deine Träume

 5.11.

Fabian Wollschläger: Das wahre Gesetz der Anziehung

 5.11.

Felix Maria Woschek:  Konzert Video "Felix M.W. & Ahura Maravão 2017"

 6.11.

 

Ute Höstermann:  Die Welt wird erlöst durch ein neues Schöpferpaar“ oder 

 

Weibliche Spiritualität der Neuen Zeit.

 6.11.

 

Prem Joshua:  Shiva Moon

 6.11.

 

Pari:  Meisterschlüssel zu Deinem wahren Sein

 7.11.

Ruth Ragna Axen: Tarot - das offene Geheimnisse

 7.11.

Morgaine & ÄON:   

 Musik für Herz und Seele. Ein Video-Konzert von Morgaine & ÄON

 8.11.

Andreas Goldemann:  Selbst-Mitgefühl

 9.11.

Bettina Halifax: Erlebe die Möglichkeiten, die Du mit THE JOURNEY hast.

 9.11.

 Thomas Mariam Sura:  Alles was Du Dir wünschst, ist bereits hier.

 10.11.

Daniel Herbst: Keine fremden Zeichen

Du wirst zu Dir geführt. Nicht von einem anderen, sondern von Dir selbst. In erlöster Form.

Von einem Lauschen, das zur Gewissheit wird. Dieses Leben ist Dein Erlösungsweg.

Der von keinem anderen gegangen werden kann, als von Dir.

 

Das heißt es, zu vertrauen. Nicht mehr hoffen, nicht mehr glauben.

Keine wortreichen Erklärungen mehr. Sondern wissen. Das Wissen um mich selbst.

Das Nichtwissbare wird in meinen aufklarenden Augen zu direktem Wissen.

Das mich immer tiefer mit meinem Herz verbindet.

 

Mit diesem Herzschlag laufe ich aus der Dämmerung in den hellen Morgen meiner Selbst.

Immerzu. Gerade jetzt. Aber nur, wenn ich wirklich bei mir sein will.

 

Was ich will! Ich will! Das ist es!

 10.11.

Gundula & Taato Gomez: Gespräch & Heimkonzert

 10.11.

Julian Freiburger:  Die Geheimnisse des inneren Friedens

 11.11.

Aktu: Spirituelle Entfaltung & Mystische Erfahrung

Es wird darum gehen, was spirituelle Entfaltung in der Lebenspraxis bedeuten kann,

mit einigen Beispielen, (z.B. auf der weltlichen Ebene Perfektionismus und auf der inneren psychologischen Ebene die Bewertung von „richtig und falsch“ sowie Erkenntnis auf der Seinsebene. „Vollkommenheit“ und entfalteter Ausdruck auf der weltlichen Ebene „Gelassenheit“) und welche Mystischen Erfahrungen gemacht werden und was sie bedeuten können. z.B. die Erfahrung von „Eins sein“, „Auflösung“, „Leere-Nichts“, „Alles Liebe“, „Alles Energie“, „Samadhi“ usw.

 11.11.

Salimutra (Eva Denke & Christopher Amrhein): Seelenessenz und Urwunde. Jetzt ist es Zeit zu erinnern wer wir wirklich sind.

 12.11.

Barbara Vödisch: Wild & Frei - Du bist das Wunder!

 

Sprenge deine Grenzen - Erinnere dich, wer du bist - Erkenne deine Bestimmung und folge ihr - Entfalte deine Talente.   Kurzworkshop mit Meditation und Übungen.

 12.11.

Annika Dietmann:  Eine etwas andere Sicht zum Thema Selbstverantwortung

Ich teile meine Gedanken zu diesem Wort und weite es auf einne Betrachtungweise aus, an die man

im ersten Moment vielleicht nicht denkt. Selbstverantwortung ist ein breit gefächerter Begriff, der viele Themen verknüpft.

Ich möchte die Gesamtheit darstellen, die durch "Selbstverantwortung" entsteht. Es ist ein Video, zu meinen eigenen Erfahrungen, es soll nicht belehren, sondern als Inspirationsquelle dienen.

13.11. 

Kerstin Landwehr & Marcus Sattio:   Liebe und Freiheit direkt leben!

Mit praktischen Werkzeugen und Baden in Liebe und eigener Lebenskraft.

 

In diesem Video kann jeder in die Resonanz der Liebe eintauchen. Es findet ein direktes frisches Baden im Sein statt, in der wahren Natur. Sodass man in sich in Ruhe verweilen kann und es gleichzeitig in das Leben gehen darf. Mit praktischen Werkzeugen, die fein- kraftvoll wirken und die eigene Lebenskraft

wieder fließen kann. Der Zuschauer hat so die Möglichkeit mit Kerstin und Marcus auf mehreren Ebenen ganzheitlich eine Einheit von Körper-Geist-Seele zu erleben. Der fein- und grobstoffliche Körper wird einbezogen. Und es gibt konkrete Hilfen, wie man ganz praktisch sich da selbst unterstützen kann.

Jeder Zuschauer kann selbst dosieren, wie tief-weit er dies erleben möchte. Sich seine göttlich-menschliche Präsenz so offenbart. Es ist ein befreiender Einladungsraum z.B. Ängste zu überwinden und ewiges Liebelicht, unendliche Seligkeit zu sein, die überall ist.

Die Ganzheit mehrerer Menschen kann leben.      sein - lieben - leben - schöpfen - wirken

 

 13.11.

Gopal Norbert Klein:   "Wie kann ich die alte Welt verlassen?"

Wie kann ich meine Spiritualität im Alltag und vor allem im Beruf leben? Wie soll ich meinen alten Job aufgeben, wenn noch nichts Neues da ist und ich laufende Kosten habe? Wie verlasse ich meine alte Umgebung, Beziehung usw. ohne den neuen Boden sehen zu können? Welchen Beruf soll ich ergreifen, der im Einklang mit meinem Inneren ist? Wie kann ich beim Aufbau der neuen Welt mitwirken, wenn ich selber noch große Schwierigkeiten habe? Präzise Instruktionen von Gopal, um das eigene Leben in völlig neue Bahnen zu lenken

 

 14.11.

Morgaine & ÄON:   

„Der Sinn des Lebens, die Unendlichkeit des Seins und andere Fragen & Antworten“  Ein Gespräch zwischen ÄON und Morgaine

 14.11.

Charles Kunow:   Sein in Liebe

Wir projizieren unsern Wunsch nach „Sein in Liebe“ in der Regel auf eine Person. Ja, es kann mit einer Person geteilt und gelebt sein. Nun, warum wird das oft zum Drama? Wir geben unbewusst dem gegenüber die Verantwortung für das zusammen glücklich und in Liebe sein. Da ist das Drama eingewoben. Sein in Liebe bedeutet eine erlöste Liebeskultur – tiefe Verbindung(en) jenseits aller Konventionen, in Freiheit und Verbindlichkeit.  Da mag ich zusammen forschen, untersuchen, erkennen und immer neu leben. Da ist tiefe Freude, wenn Liebe sich hier auf Erden immer neu ausbreitet, im Bewussten-Sein.

15.11. 

Nguyên Thi Thiêt  (Leiterin des Fachinstituts für ganzheitliche VinaMa®):

Die VinaMa®- Methode: Entspannte Schulter - gelöster Nacken.

In diesem Vortrag mit praktischer Anleitung, wird gezeigt, wie Sie auf

 

kreative und leichte Weise Ihre Schulter und Ihren Nacken entspannen können.

 15.11.

Jessica Sanchez-Palencia: GESANG UND TANZ ALS TOR ZUR TRANSFORMATION

Kreativität und Spiritualität sind untrennbar miteinander verbunden. Die Freisetzung der eigenen Kreativität führt zu einem Wachstumsprozess, der die Beziehung zu unseren Mitmenschen ebenso bereichert wie alle anderen Lebensbereiche. Es ist Kreativität, die zu Spiritualität führt und Spiritualität, die zur Kreativität führt. In nativen Kulturen nützte der Schamane ausser Trommel und Rassel bestimmte Ausdrucksformen. Er heisst auch „Protopoet“, der erste Dichter der Menschheit. Darüber hinaus war er oft inspirierter Sänger, Schauspieler, Tänzer, Musiker, Darsteller, er war Gestalter, Bildner und Former, Zeichner und (Höhlen-)Maler. Viele Heilerinnen und Schamaninnen arbeiten mit Tönen, mit ihrer Stimme, mit Instrumenten. Diese Seelengesänge sind frei, mitunter in einer Sprache, die den Anwesenden unbekannt ist. Es ist eine Art geheimer Sprache, die in der Geisterwelt verstanden wird. Wir werden erleben, wir wir mit unserer Stimme heilen können.

 16.11.

Andreas Nothing:  Was ist das Leben?

 16.11.

Rebecca Szrama:  "Tierkommunikation - Gedankenaustausch mit Tieren und der Natur".

 17.11.

Christian Meyer:   Auch Du kannst Dein wahres Zuhause finden! Erfahrungen zum Aufwachen. 
In diesem Vortrag bist du eingeladen, eigene innere Erfahrungen und Selbst-Entdeckungen zu machen, die nicht nur Verständnis, sondern auch eigene Veränderung ermöglichen. Veränderungen, die Dich dem
Aufwachen wirklich näher bringen.

 17.11.

Coming home - Pratibha & Kareem:  Die Erfüllung unserer Sehnsucht

 18.11.

Steffen Lohrer:  Selbstheilung durch Liebe & Präsenz

 18.11.

Anushree:  Liebe Sein

 19.11.

Thomas Young:  WIE NAH BIST DU DEINEM HERZEN?

Herzlehrer Thomas Young inspiriert zu einer noch tieferen Herzerfahrung als sie bisher menschenmöglich erscheint. Der Mystiker und Bestsellerautor teilt in seinem Beitrag die Essenz der Herzlehren, formuliert eine neue Spiritualität und lädt ein, die Weisheit der eigenen Seele maximal in die Welt hinein zu weben. 
 19.11.

Stephan Bergmann:  Fühlst Du Dich geliebt oder nicht? Bist arm oder reich? Welcher Deiner Ahnen entscheidet darüber?

20.11. 

Ragna & Arthur Munyer:  Titel folgt

20.11. 

Vincenzo:  „Sehen“ was die spirituelle Suche ist

21.11. 

Antje Kyrie Deva:  Die Heilkraft der Erzengel - Meditation und Live-Channeling mit den Erzengeln zur effektiven Befreiung und Heilung deiner Herzensanliegen

21.11. 

Martina Eyth:  Trau Dich - dann tut sich was.

21.11. 

Tanja Kaiser:  "Mind over Matter - Geist über Materie - Effektive Verbesserung der Lebensqualität mit binauralen Beats"

 22.11.

Bhashkar Perinchery:  " Sich innerlich heilen und die Erde heilen helfen "

( Heal yourself within and help heal the earth )
 22.11.

Uta Böhler: Seelentraum Chakra Meditation

 23.11.

 Equiano Intenso: Wie lebe ich kosmische Realität in einer weltlichen Spiritualität

 24.11.

Bea Soma Seemann: Ein außergewöhnlicher spiritueller Lebensweg und wie kann Dir dieser helfen?

 24.11.

Iris Waizenegger: Öle der Neuen Zeit und ihr Wirken auf Körper, Geist und Seele - und was haben diese Öle mit dem Odilienberg zu tun?

 25.11.

Linda Vielau:  Die Kinofilme Geistiges Heilen - für jedermann erlernbar 

 26.11.

Julia von Windheim:  Erlebnis Seelenreise

Getragen sein von Bildern als Balsam Deiner Seele, dass sie sich in all ihrer Liebe entfalten möge, um Dich zu unterstützen.

 26.11.

Kristin Voß - Licht, Wahrheit, Weisheit und Gesang

 27.11.

Stephan Bergmann - Motherdrum:  Die Kinofilme "Der Herzschlag des Friedens" & "Der Herzschlag von Mutter Erde" 

 

Weitere Videos werden fortlaufend eingestellt...   Schau einfach wieder hier rein...