Annegret Hallanzy

Annegret Hallanzy

Wie kommt es zur Führung aus dem Höheren WIR?
 
Für alle praktischen anspruchsvollen Projekte der neuen Zeit wie neue Schulen, Heilungszentren, Anbauweisen, Lebensgemeinschaften, Tauschkreise und Quervernetzungen brauchen wir einen neuen Einstieg in die Kreiskultur. Dieser Impulsvortrag thematisiert die drei kritischen Elemente, an denen effektive und entspannende Kommunikation oft scheitert. Wollen wir von der bloßen Harmonie gegenseitigen Wohlwollens zur Synergie beim gemeinsamen Handeln finden, gilt es ohne Scheu Konfliktlösung zu erlernen. Hier werden dafür Möglichkeiten aufgezeigt, die über GFK, Soziokratie, Council, S. Peck hinausgehen und ins Höhere WIR führen. Kleine Demos und ein gemeinsames Abschlussexperiment verbinden die Erfahrung mit den berichteten Erfahrungswerten (aus dem Transformalen Netz).

 
Annegret Hallanzy
Kommunikationstrainerin,
Autorin mehrerer Bücher,
z.B. „Die Software der Seele“,
psychologische Praxis bei München,
Initiatorin des Transformalen Netzes


www.Transformales-Netz.de