Express-Links:

Programm-Magazin - Anfahrt   -  Übernachtung  -  Tickets

"Es war wirklich ein Fest der Herzen ......und die Friedenslinde hat einen Licht-und Energiewirbel von Freudenstadt in die Welt geschickt."

"Danke vielmals für die Einladung zu eurem Event. Ich mag das ganz ganz laut und groß sagen - mit riesiger  Umarmung: Es war klasse."

"Das Festival ist rum und es war sehr schön: Feedback 3 Tage, war mehr los und mehr Aussteller. Super neue Musiker.

Tolle Aktion mit dem Friedensbaum

Viel Tanz Sufi, Tanzmedi, 2 x Disco ....Vielen Dank!"

"Das Festival ist auf einer neuen Ebene angekommen - hochschwingend und voll des Einheitsgeistes."

 

 

Wir alle freuen uns über ein rundum gelungenes und unsere Herzen berührendes Festival. 

Danke für Deinen Beitrag dazu.

Wenn Du nicht dabei sein konntest - das nächste Festival findet wieder Pfingsten vom 18.-21. Mai 2018 in Freudenstadt statt.

Gegenwärtig siehst Du auf diesen Seinen noch das Programm von 2017. Das neue Programm 2018 bereiten wir im Hintergrund vor und es wird im November freigeschaltet.

Ganz herzlich grüßen Mariam, Teresa-Maria & Ananda vom Festival-Team

Das nächste Festival kommt 2018:

Kur- und  Kongresszentrum Freudenstadt  - Pfingsten 18.-21. Mai 2018

One Spirit Festival im Kur- und Kongresszentrum, Lauterbadstrasse 5, 72250 Freudenstadt

Eva Weis

AVA TARA - musikalischer SATSANG mit Eva Weis» mehr
Gehe zu:Musik-Highlights

Lazar Adamek Sisic

Klangschamane der neuen Zeit » mehr

Samuel Hassan Hanna

hat das Einheitsbewusstsein angenommen» mehr
Gehe zu:Spirit-Highlights

Christina Araya Kurth

Bioenergie - Therapeutin Kristallschädelhüterin Kristallschädelhüter Schule » mehr

Michael Barnett: Kein "Wir gegen die Anderen" - Sei Teil des Ganzen.

Wenn Du Dich in die gesamte menschliche Rasse einbringst, dann kannst Du niemals Teil von 'wir gegen die' sein; und diese Welt ist verfangen, irrsinnig über die ganze Welt, wegen diesem 'wir gegen die'.» mehr
Gehe zu:Interessante Beiträge

Interview mit Pat Kallas "It's simply love"

Pat, wie kamst du zum Singen? Ich habe mit Anfang Zwanzig eine rhytmische Ausbildung begonnen. Ich lernte vor allem Afro und Latinrhythmen. Mein Lieblingsinrtument waren Congas. Ab Dreißig kamen mir dann einzelne Melodien in den Sinn. Mein Selbstbild war aber: Ich kann nicht singen und da ich...» mehr

Das kleine Buch vom Hoppen

»Hoppen«, das ist: den Weg des Herzens gehen. Hoppen, das ist das hawaiianische Vergebungsritual Ho’oponopono nach Bärbel und Manfred Mohr. Dieses Buch ist ein Wegweiser hin zu innerem Frieden. » mehr
Gehe zu:Buch-Tipps

KRYON - Deine Meisterschaft ist jetzt

KRYON zeigt uns in „Deine Meisterschaft ist jetzt“ praktisch und klar, welche interdimensionalen Hilfsmittel uns in der heutigen Zeit zur Verfügung stehen – Hilfsmittel, mit denen wir uns in die Einheit von Allem-was-ist hineinfallen lassen können. » mehr

Newsletter-Anmeldung