Nächster Festival-Termin: Kur- und Kongresszentrum Freudenstadt 14.-17. Mai 2015


Liebe Freunde des One Spirit Festivals!

Nachdem das Festival 2010 Baden-Baden verließ u.a. weil den Festivalbesuchern durch die Stadt das Sitzen auf dem heiligen Kurpark-Rasen verboten wurde, gestaltete es sich für uns schwierig eine echte atmosphärische Alternative zu finden.

Jetzt haben wir im Kur- und Kongresshaus Freudenstadt eine wirklich wunderbare ästhetische Möglichkeit - die Traum-Alternative zu Baden-Baden -  gefunden.
Hier findet der One Spirit ein familiäres und schönes neues Zuhause!

Freudenstadt liegt auf 750 Metern und macht 
energetisch seinem Namen alle Ehre. Eine leichte und schöne Atmosphäre liegt diesem Luftkurort zugrunde. Es macht Freude dort zu verweilen, zu bummeln und in einem der zahlreichen Cafés zu sitzen. Preislich kommt der Ort uns allen zugute denn die Hotels und Pensionen, die Restaurants  und Cafés sind sehr sehr preiswert und für jeden Geldbeutel machbar. Ein Platz an dem ihr gut eine Woche Urlaub dran hängen könnt!

Das letzte Festival in Karlsruhe hat bereits neue qualitative Maßstäbe gesetzt, die wir nun noch weiter verstärken wollen. Ein Festival von spirituellen Freunden, die sich auf einer Ebene begegnen um miteinander zu tanzen, singen und ihre Weisheit zu teilen. Keine spirituellen Hierarchien sondern Freundschaft, die sich durch gegenseitigen Respekt, Loyalität und Integrität auszeichnet. Wir wollen uns gegenseitig bereichern, aneinander erfreuen, uns selbst und andere wertschätzen und umarmen.

Mit dabei sind wieder viele Freunde, die ihr nicht vermissen möchtet wie Satyaa & Pari, Peter Makena, Veeresh usw.

In Kürze mehr und bald auch auf unserer Webseite, die wir jetzt nach und nach updaten.

Herzensgrüße von Mariam, Teresa, Ananda & Team

Sugriva Das

Kirtan Yoga: Hören und Chanten (kirtana) sind die ersten beiden Praktiken des neunfachen Bhakti Yoga Pfades, die zur Wiedererinnerung und Rückverbindung (yoga) mit dem eigenen Selbst sowie Gott und Göttin führen.» mehr
Gehe zu:Musik-Highlights

Devakant

Devakant 
ist Multi-Instrumentalist, Sänger und Komponist. Er hat die Traditionen der sakralen Musik auf der ganzen Welt erforscht - von gregorianischen Gesängen über schamanische Traditionen bis hin zum musikalischen Ausdruck tibetischer Zeremonien. » mehr

Master Petra Herz

Master Petra Herz ist eine weltweite Repräsentantin und Master-Schülerin des weltweit renommierten spirituellen Meisters, Lehrers, Heilers und Arztes für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und westliche Medizin Dr. und Master Zhi Gang Sha. » mehr
Gehe zu:Spirit-Highlights

Winnie Rode

Winnie Rode lehrt seit über 25 Jahren buddhistische Philosophie und Meditation. Er begann mit seiner Ausbildung als Meditations-Lehrer vor mehr als 30 Jahren in einem tibetischen Exil-Kloster, als Mönch der Mahayana-Tradition in Indien. Er hat das traditionelle buddhistische Studium absolviert und...» mehr

Rama

Stille. Einfach nur Sein. Mit dem, was gerade hier ist. » mehr
Gehe zu:Jetzt-TV

Uwe Lilienthal

Das Leben aus der Ich-Bezogenheit gesehen, fühlt sich passiv, unfrei und eng an. Wenn du erkennst, dass die göttliche Schöpferkraft sich durch dich als Leben ausdrückt, kannst du in jedem Detail das Wunder sehen. Wenn du kurz anhältst und deine Gedanken nicht beachtest, fällst du in den tiefen...» mehr

Opfer und Täter

Sind wir Opfer oder Täter, Schöpfer oder Erschaffene, Handelnde oder Behandelte? Die meisten Religionen und religiösen Wege unterteilen die Wirklichkeit in ein Diesseits und ein Jenseits. Hier ist die normale Welt des Alltagsbewusstseins und dort die »Anderswelt«. Hier die relative und dort die...» mehr
Gehe zu:2013: Opfer - Täter

Aktuelles Podium München 2013

Sich selbst verwirklichen oder die Welt verändern? Das Grundbedürfnis aller Menschen ist es anscheinend, glücklich zu sein. Dafür sind die meisten auch bereit etwas zu tun, sich in jene Richtung zu bewegen, wo es uns hinzieht. Und es zieht uns doch zu uns selber. Es gibt wohl niemanden, der noch...» mehr

E-Mail ans Ich

»Die Autorin stellt auf kreative Weise einen lebendigen Dialog zwischen Seele und Verstand her. Resultat ist ein inspirierendes Gespräch zwischen beiden via E-mail. ...«» mehr
Gehe zu:Buch-Tipps

Heimische Räucherpflanzen

»Dieses Buch hat mir auf Anhieb total gut gefallen. Es ist sehr klar und schön aufgebaut, sodass man rasch und leicht reichlich Informationen zu diesem Thema aufnehmen kann. Es ist inspirierend....«» mehr